Srache träume weiter


.
Natürlich hat jedes Ereignis zwei Seiten. Aber manchmal ist eine der beiden Seiten doch nur schön geredet. Wer die Wahrheit nicht wahrhaben will, macht sich halt seine eigene Wirklichkeit. Strache träume weiter.
Heinz Christian Strache schrieb auf facebook:
.
18. Oktober 2020, 00:55 Uhr
„Die Medienlügen und Fake-News feiern fröhliche Urstände und leben weiter ihre Methode der Lüge. Nach den TV-Wahllinterviews feierte das Team HC Strache mit HC Strache und den engsten Mitstreitern in den Klubräumlichkeiten nicht das Ende, sondern den Beginn einer neuen modernen rechten Bürgerbewegung, welche ohne Geld und ohne Struktur innerhalb von drei Monaten auf Anhieb die Hälfte der Kickl/Hofer/Nepp-Struktur schaffte. 10 Mio Euro Kapitaleinsatz der FPÖ brachten nur 7% (-24%) und 300.000 Euro des Team HC Strache mit Bürgernähe, Leidenschaft, Herz und Seele brachten über 3,3% (ein Plus von 3,3%). Zwar leider nicht auf Anhieb den Einzug in den Wiener Gemeinderat, aber mit der Gewissheit mit einer zukünftig nachhaltigen Struktur und einer entsprechenden finanziellen Hilfe (Kredit wie für OÖ und für die kommende NR-Wahl) mehr zu schaffen als die verräterischen FPÖ-Nachfolger. Es wird noch spannend!“
Quelle: https://www.facebook.com/StracheHeinzChristian/posts/185904636422271
.
201018-fb-strache-hat-getraeumt-02

*


Sie erreichen uns auch unter http://www.heimatohnehass.at

#H.C.Strache #Strache

Add a Comment